18 Reihenhäuser mit Carport in Weißenhorn

‘Das eigene erschwingliche Haus’

Als Modellprojekt des frei finanzierten verdichteten Einfamilienbaues für junge Familien wurden die 6 Hausgruppen am Stadtrand von Weißenhorn von der Bayerischen Obersten Baubehörde gefördert. Ziel war die Entwicklung von kosten-günstigen Einfamilienhäusern in Reihenhausbauweise mit 4 Zimmern und einer Wohnfläche von ca. 100 qm. 
Unsere Kostenoptimierung stand unter dem Motto “Reduzieren bis zur Qualität - Qualität durch Reduzierung”; der Gebrauchswert der Einheiten sollte dabei keinesfalls unter der Baukostensenkung leiden. Der Endverkaufspreis lag bei ca. 2.500 DM pro qm Wohnfläche inklusive Grundstück, Erschließung und Baunebenkosten; die Förderung ist dabei eingerechnet.

In der Zuordnung der Flächen, in der Führung der Erschließungswege, in der Gestaltung der Hauseingänge und der Gartenabtrennungen haben wir ebenso wie in den Hausgrundrissen darauf geachtet, geschützte Rückzugszonen und interaktive Bereiche in einer ausgewogenen Kombination anzubieten, um damit ein freundliches, flexibles Zusammenleben in den Familien und in der kleinen Wohnanlage insgesamt zu begünstigen.

Innerhalb der Häuser sollte die Nutzbarkeit des Wohnraums im Erdgeschoss nicht durch die Treppenführung beeinträchtigt sein, deshalb verläuft die Vertikalerschließung hier über eine von den Gruppen- und Individualräumen getrennte, gut belichtete Diele. Die westorientierten Individualräume in den beiden Obergeschossen sind nutzungsneutral konzipiert, so dass sie entweder von den Erwachsenen oder von Kindern belegt werden können.


Veröffentlicht:

-Eigenheime auf kleinen Grundstücken 
 Weeber + Partner
 Institut für Stadtplanung und Sozialforschung  
 Mühlrain 9  70180 Stuttgart 
Entwurfs- und Planungshandbuch für den wirtschaftlichen Wohnungsbau 
 WEKA-Verlag 
-Wohnmodelle Bayern 1998-2003, Band 4 
 Qualität für die Zukunft 
 kompakt, urban, innovativ 
 ISBN 3-7667-1597-6 Callwey-Verlag 


Daten:

Bauherr: Das Baustudio GmbH, Neu-Ulm 
Wohnfläche:18 Wohneinheiten á 104 m² 
Grundstück: 4.369 m² 
Tragwerk: IB Dirr, Weißenhorn 
Bauphysik: Umwelt-Technik und Planung GmbH, Altomünster 
Freianlagen:  Mühllich, Fink & Partner, Ulm 
Fertigstellung:  1997 
Fotos: Martin Duckek, Ulm 
Team: Peter Fink 
 Günter Perl 
Objektadresse: Geranienweg 36-46 
 89264 Weißenhorn